Haarausfall kann je nach Umweltbedingungen wie Ernährung und Pflege auftreten, aber auch verschiedene Gesundheitsprobleme wie Alopezie oder Hormonunregelmäßigkeiten können starken Haarausfall verursachen. Haarfollikel bei Männern reagieren überempfindlich auf das Hormon Testosteron und nehmen aufgrund der Abnahme des Hormonspiegels mit zunehmendem Alter den Haarausfall zu. Verschiedene Behandlungsmethoden wurden entwickelt, um dieses Problem zu lösen, das den Einzelnen betreffen kann, und die Wirksamkeit nur einer Haartransplantation zur Behandlung von dauerhaftem Haarausfall, der als Kahlköpfigkeit bezeichnet wird, wurde akzeptiert. Haartransplantationsmethoden wie die Follicular Unit Extraction (FUE) und die direkte Haarimplantation (DHI) können sehr erfolgreiche Ergebnisse liefern, wenn sie von erfahrenen Klinikern angewendet werden. Die DHI-Haartransplantation, die viele Vorteile hat, ist eine der am meisten bevorzugten Methoden der letzten Jahre. DHI Haartransplantation Türkei ? Warum nicht!

Was ist eine DHI-Haartransplantation?

DHI ist eine Haartransplantationstechnik, die als neue Methode in der Haartransplantation entwickelt wurde. Mit diesen Technik mit einem Mikromotor aus dem Spenderbereich extrahierten Haarfollikel werden in ein stiftähnliches Gerät namens Choi-Implantator platziert, Dieses Geraet hat am ende eine Nadel Auf diese Weise wird der Haartransplantationsprozess durchgeführt, ohne dass eine Kanalöffnung erforderlich ist, Mit der DHI Prozess der Öffnung des Kanals und der Platzierung der Haarfollikel findet gleichzeitig statt. Natürlich Die ist eine Beratung und Untersuchung ist erforderlich um zu sehen ob der Patient dafür geeignet ist. Die DHI-Technik hat eine Reihe von Vorteilen. Die erste davon ist, dass es Implantierung ermöglicht, ohne die Haare zu rasieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Heilungsprozess schneller ist. Mit der DHI-Technik wird die Grafts dichter gepflanzt und bei regionalen Problemen wird die Haare dichter.

Glech nach der OP

Die DHI-Haartransplantationsmethode gilt als eine der vorteilhaftesten Methoden sowohl hinsichtlich der kurzen Erholungszeit als auch der Möglichkeit, mehrere Haartransplantationen in einer einzigen Sitzung durchzuführen. Dank dieser Methode, die darauf abzielt, die kahlen Stellen zu intensivieren und zu schließen, ohne das Haar und die gesunden Wurzeln zu schädigen, wird eine viel häufigere und natürlich aussehende Haartransplantation durchgeführt. Haarfollikel werden mit hochauflösenden bildgebenden Geräten detailliert untersucht. Der Haartyp der Person, der Zustand gesunder Haarfollikel, die aktuelle Haardichte und der Schweregrad des Haarausfalls, die Eigenschaften des Spenderbereichs werden bestimmt und der allgemeine Zustand des zu transplantierenden Bereichs wird detailliert untersucht. Die für die Person am besten geeignete Haartransplantation wird entworfen und das Verfahren wird mit Lokalanästhesieanwendungen begonnen.

Im Allgemeinen werden Haarfollikel bevorzugt, die aus dem Nacken der Person entnommen werden. Mit dem mikromotorischen Gerät, das eines der fortschrittlichsten technologischen Geräte ist, werden die gesunden Haarfollikel im Nacken vorsichtig entfernt. Dann werden die extrahierten Haarfollikel in eine spezielle Lösung gegeben, wodurch die Vitalität jedes Haarfollikels sichergestellt wird. Nachdem die Entfernung der Wurzeln aus dem Spenderbereich abgeschlossen ist, wird der Bereich, in dem die Haartransplantation durchgeführt wird, anästhesiert und der Transplantationsprozess gestartet. Vor DHI ist es äußerst wichtig, Haare zu entwerfen, die für die Person geeignet sind. Neue Haarfollikel werden entsprechend der Wachstumsrichtung jedes Haares platziert und die natürliche Haarstruktur bleibt erhalten. Dann werden die gesunden Wurzeln, die sicher durch Mikrospitzen entfernt werden, direkt auf die Bereiche gepflanzt, in denen Haarausfall auftritt. Dank der DHI-Methode, die vor der Haartransplantation keine schwierigen Eingriffe wie z die Zeit wird stark verkürzt. Die DHI-Methode gilt als eine der zuverlässigsten Haartransplantationsmethoden, da sie auch das Infektionsrisiko in dem Bereich, in dem die Haartransplantation nach dem Eingriff durchgeführt wird, verringert. Da nach dem Eingriff kein Verband und keine besondere Pflege erforderlich sind, kann der Patient schnell in seinen Alltag zurückkehren. Dank dieser Methode, die viele Vorteile hat, ist es möglich, natürlich aussehendes, kräftiges und gesundes Haar zu haben; Es ist möglich, das Haarausfallproblem, das aufgrund von Faktoren wie Genetik oder Stress auftritt, vollständig zu kontrollieren.

Dinge zu beachten

DHI Haartransplantation Türkei lohnt sich! Aber da es sich um einen invasiven Eingriff handelt, ist es äußerst wichtig, die Anwendung in einer sterilen Umgebung durchzuführen. Nach einer Haartransplantation kann eine Infektion auf der Kopfhaut auftreten. Dies ist eine der schwerwiegenden Komplikationen, die sowohl den Erfolg der Anwendung als auch die Gesundheit der Person gefährdet. Daher sollten zuverlässige Kliniken für die Haartransplantation bevorzugt werden. Zustände wie Rötung, Empfindlichkeit, Juckreiz und Krustenbildung auf der Kopfhaut nach einer Haartransplantation gelten jedoch für 1-2 Wochen als normal. Diese Symptome sind normale Befunde, die während des gesunden Heilungsprozesses der behandelten Haut beobachtet werden. Rötung und Empfindlichkeit, die länger als zwei Wochen anhalten, können ein Zeichen für eine bestehende Infektion sein.

Die Erfolgsrate bei Haartransplantationen kann je nach Erfahrung des Arztes, der das Verfahren durchführt, und der Ausstattung des Anwendungszentrums variieren. Viele Faktoren wie die Angemessenheit der Geräte, die Erfahrung des Klinikers, der die Anwendung durchführt, und ob er über ausreichende Kenntnisse über die aktuelle Technik verfügt, sind wichtige Faktoren, die den Erfolg der DHI-Haartransplantationsmethode direkt beeinflussen. Aus diesem Grund können Menschen, die Haarausfall stoppen, dauerhaften Haarausfall (Kahlköpfigkeit) lösen, eine sehr natürlich aussehende Kopfhaut haben, mit einer kurzen Anzahl von Sitzungen schnell eine Lösung finden und das Risiko von Komplikationen wie Infektionen minimieren möchten, sich einer Behandlung unterziehen DHI-Haartransplantation Es ist notwendig, sich bei zuverlässigen Zentren für die Methode zu bewerben und Teams auszuwählen, die aus Klinikern bestehen, die Experten auf ihrem Gebiet sind.

Was sind die Vorteile?

  • Die gleichzeitige Durchführung von Grooving und Haarwurzelplatzierung ermöglicht es, die gesammelten Haarfollikel ohne lange Wartezeiten an Ort und Stelle zu platzieren.
  • Es ermöglicht häufigeres Pflanzen und ein natürlicheres Aussehen.
  • Dank seines speziellen Werkzeugs wird die Wartezeit der Wurzeln während der Haartransplantation verkürzt. Somit wird das Risiko des Wurzelverlusts minimiert.
  • Vorhandenes Haar wird nicht geschädigt. Es ist eine Methode, die auch bei Patienten angewendet werden kann, deren Haarausfall noch nicht abgeschlossen ist.
  • Der Patient erlebt eine schnelle Erholungsphase.

Wie bei der FUE- und Roboter-Haarchirurgie ist es sehr wichtig, dass die Erfahrung der Personen, die die Anwendung bei der DHI-Haartransplantationstechnik durchführen, das Ergebnis beeinflusst. Die Haartransplantation mit der DHI-Technik bei Medic istanbul wird von aufmerksamen und erfahrenen Teams erfolgreich angewendet. DHI Haartransplantation Türkei ist einfach mit uns!

Wir gehen alle ıhre Fragen und Wunsche durch.

Was sind die Phasen für eine DHI Haartransplantation Türkei

Durch die Anwendung einer Lokalanästhesie im Spenderbereich werden die Haarfollikel entspannt und die Haarfollikel mit einem speziellen Stift gesammelt. Dann werden die gesammelten Haarfollikel dank dieses speziellen Geräts auf der Kopfhaut platziert.

Die Haarfollikel werden dank des speziellen Choi-Stifts auf der Kopfhaut platziert. Dieser Stift hat eine sehr dünne, spitze Spitze, aber aufgrund seiner speziellen Struktur können Haarfollikel hineingesteckt werden. Dieser medizinische Stift mit feiner Spitze, der in einem geeigneten Winkel in die Kopfhaut eingetaucht wird, platziert den Haarfollikel auf der Kopfhaut, wenn er auf den speziellen Bereich dahinter gedrückt wird.

Diese Methode, die angewendet wird, ohne gesundes Gewebe zu schädigen, hat den Vorteil, dass sie häufigere Pflanzungen ermöglicht. Der Grund, warum diese Methode im Allgemeinen bevorzugt wird; Nachdem die Wurzeln entnommen wurden, werden sie sofort ohne Wartezeit platziert. Dadurch steigen die Retentionsrate und die Wahrscheinlichkeit, dass die Transplantate gesund bleiben. Obwohl es sich um eine Technik handelt, die es schon lange gibt, hat ihr Stern in letzter Zeit geleuchtet.

Es ist äußerst wichtig, dass der Vorgang, der etwa 10-12 Stunden dauert, von erfahrenen Personen durchgeführt wird. Wie bei der Roboter-Haarchirurgie und der Fue-Methode erfolgt die Kontrolle am ersten Tag nach dem Eingriff. Das Waschen beginnt am zweiten Tag und dauert acht Tage.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns jetzt für alle Ihre Fragen. Oder erfahren Sie mehr über Wikipedia (englisch)